Kampagne 216

Opferfest 2020

Deine Spende wird wirklich dazu beitragen, ihre Lebensumstände zu verändern.
Image Description

Abteilung für Kampagnen

Zur Unterstützung von Kampagnen der humanitären Hilfe
Notwendiger Betrag 306899
Bezahlt 307289
Fehlend -390
  Gestartet am 25/06/2020
  Nicht finanziert
Eine der Haupttraditionen dieses Fests ist die Opferung von Tieren und die Verteilung des Fleischs an die Armen. Für viele Familien ist dies die einzige Zeit des Jahres, in der sie eine Mahlzeit zu sich nehmen können. Angesichts des Zusammenbruchs der syrischen Währung, des Mangels an Beschäftigungsmöglichkeiten und der anhaltenden Verschlechterung der humanitären Lage der Vertriebenen in Syrien werden folgende Gebiete im Mittelpunkt stehen: das nördliche und östliche Umland von Aleppo, Darat Izza und das westliche Umland von Aleppo, die Stadt Idlib und ihr Umland sowie das Umland von Latakia. Vertriebene und besonders bedürftige Familien werden bei der Fleischverteilung vorrangig behandelt. Der Preis für ein Opfertier beträgt inklusive der Verteilung 220 US-Dollar für Schafe und 1.500 US-Dollar für Kühe. Sieben Personen können sich an der Opferung einer Kuh beteiligen. Es besteht die Möglichkeit, die Opferung per Video zu dokumentieren und an die Personen zu versenden, die dafür gespendet haben.

Anzahl der Spender/innen 806

عص
ah
mo
al
ku
Fa
Ai
A7
فا
zo
Ho
أس
Ma
هي
‪A
Na
إي
kh
مر
An
+100

Aktuelles zu dieser Kampagne

 month ago


Kampagne Nr. 216 wurde von der Abteilung für humanitäre Hilfe hinzugefügt


Weitere Kampagnen

Für Beirut

Wir alle sind von den Explosionen in Beirut tief e ...

Betrag  25000 Fehlend  16278
Festgeschenke Teil 8

Die Festtage vom 31.07.2020 bis zum 03.08.2020 r&u ...

Betrag  75000 Fehlend  1813

Über uns

Das Molham Volunteering Team ist eine in Deutschland, Frankreich, Jordanien, Schweden, Norwegen, Kanada und in der Türkei registrierte Non-profit Organisation, die von einer Gruppe syrischer Studierender gegründet wurde. Das Ziel ist es, Binnenflüchtlinge in Syrien und syrische Flüchtlinge in den Camps der benachbarten Länder zu versorgen.

Kontakt

60/08 avenue Marc Sangnier 59370 Mons en Baroeul , France

Gazi muhtar başa Blv. Tersan iş Merkezi Kat:2 No:9 Şehitkamil , Gaziantep Turkey

Gardens Street Abu Laila building Office 501 , Amman Jordan

+33 670052387 (France)
+49 15213655451 (Germany)
+90 5385129709 (Turkey)
+96 2795501305 (Jordan)