Fall 16436

Nachdem Khaled sein Augenlicht verloren hat, kann er weder arbeiten noch seine Familie ernähren.

Deine Spende wird wirklich dazu beitragen, ihr Leben zu verändern

Medizinische und humanitäre Fälle

Abteilung für humanitäre und medizinische Fälle
Notwendiger Betrag 244
Bezahlt 244
Fehlend 0
  23/09/2022
  Humanitär
  Finanziert
Die Familie von Khaled lebt in einem Lehmhaus, das ihm die Dorfbewohner kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Khaled wurde in den Kopf geschossen, was zum vollständigen Verlust seines Augenlichts und auch zu einer epileptischen Anfälle führte. Er lebt wegen seiner Verletzung unter sehr schlechten Lebensumstände, und er ist arbeitsunfähig, manchmal sagt er, ich wünschte, ich wäre getötet worden und diese Verletzung wäre mir nicht passiert, also sei ein gewisses Wohl und lass ihn nicht hoffnungslos

Aktuelles zu diesem Fall

 months ago


Fall Nr. 16436 wurde von der Abteilung für humanitäre und medizinische Fälle hinzugefügt.


Weitere Fälle


Über uns

Das Molham Volunteering Team ist eine in Deutschland, Jordanien, Schweden, Norwegen, Kanada und in der Türkei registrierte Non-Profit Organisation, die von einer Gruppe syrischer Studierender gegründet wurde. Das Ziel ist es, den Binnenvertriebenen in Syrien und syrischen Geflüchteten in den Camps der benachbarten Länder, Hilfe zu leisten.