Fall 7436

Ahmad ist wieder frei, doch eine schnelle Augen-OP ist dringend erforderlich

Deine Spende wird wirklich dazu beitragen, ihr Leben zu verändern

Abteilung für Fälle

Abteilung für humanitäre und medizinische Fälle
Notwendiger Betrag 420
Bezahlt 420
Fehlend 0
  30/09/2020
  Medizinisch
  Finanziert
Ahmad saß mehrere Jahre im Gefängnis des Assad-Regimes. Er wurde in einem sehr schlechten gesundheitlichen Zustand freigelassen. Dazu kam noch die Flucht aus seiner Heimatstadt . Er leidet jetzt unter Abflussstörung der ableitenden Tränenwege und infolgedessen unter einer Tränensackentzündung. Dringend braucht er eine operative Sanierung des Tränenflusses (Dakryozystorhinostomie), damit er sein Augenlicht nicht verliert. Die Kosten können nur durch Eure Spenden abgedeckt werden.

Anzahl der Spender/innen 11

ah
M.
Lu
Jo
Ri
Ri
Wa
fa
Mo
I.
ay

Aktuelles zu diesem Fall

 4 weeks ago


Fall Nr. 7436 wurde von der Abteilung für humanitäre und medizinische Fälle hinzugefügt.


Weitere Fälle


Über uns

Das Molham Volunteering Team ist eine in Deutschland, Frankreich, Jordanien, Schweden, Norwegen, Kanada und in der Türkei registrierte Non-profit Organisation, die von einer Gruppe syrischer Studierender gegründet wurde. Das Ziel ist es, Binnenflüchtlinge in Syrien und syrische Flüchtlinge in den Camps der benachbarten Länder zu versorgen.

Kontakt

60/08 avenue Marc Sangnier 59370 Mons en Baroeul , France

Gazi muhtar başa Blv. Tersan iş Merkezi Kat:2 No:9 Şehitkamil , Gaziantep Turkey

Gardens Street Abu Laila building Office 501 , Amman Jordan

+33 670052387 (France)
+49 15213655451 (Germany)
+90 5385129709 (Turkey)
+96 2795501305 (Jordan)