Patenschaft 2759

Ahmed, eine Halbwaise aus Idlib

Deine Spende wird wirklich dazu beitragen, ihr Leben zu verändern
Image Description

Abteilung für Patenschaften

Patenschaften für humanitäre Fälle und Waisenkinder
Monatlicher Patenschaftsbetrag 50
Der fehlende Betrag im Patenschaftsfonds ist 40
  13/12/2019
  Kind Patenschaft
  nicht finanziert
Ahmed wurde am 01.01.2007 in Idlib geboren. Das Haus, in dem er lebt, wurde vor Kurzem bei einem Bombenangriff getroffen und stark beschädigt. Da die Familie finanziell sehr schlecht gestellt ist, konnte Ahmeds Mutter das Haus bisher nicht reparieren lassen oder umziehen. Die Mutter verkauft Süßigkeiten und versucht so, für das Notwendigste für ihre Kinder zu sorgen. Nach der ersten Klasse musste Ahmed die Schule verlassen, damit er seine Mutter unterstützen kann. Er hat noch drei Geschwister: Amani, Nada und Ibrahim. Seit ihr Vater im Mai 2018 an einem Herzinfarkt gestorben ist, hat die Familie keinen Versorger mehr.

Anzahl der Spender:innen 35

ma
ma
ma
ma
ma
ma
ma
Sa
ma
ma
Sa
Sa
ma
Sa
ma
ma
ma
ma
ma
ma
+15

Aktuelles zu dieser Patenschaft

 years ago


Die Patenschaft Nr. 2759 wurde von der Abteilung für humanitäre Hilfe und Waisenpatenschaften hinzugefügt.


Weitere Patenschaften


Über uns

Das Molham Volunteering Team ist eine in Deutschland, Jordanien, Schweden, Norwegen, Kanada und in der Türkei registrierte Non-Profit Organisation, die von einer Gruppe syrischer Studierender gegründet wurde. Das Ziel ist es, den Binnenvertriebenen in Syrien und syrischen Geflüchteten in den Camps der benachbarten Länder, Hilfe zu leisten.