Patenschaft 4200

Samir, eine Halbwaise aus Damaskus

Deine Spende wird wirklich dazu beitragen, ihr Leben zu verändern
Image Description

Abteilung für Patenschaften

Patenschaften für humanitäre Fälle und Waisenkinder
Monatlicher Patenschaftsbetrag 50
  Dauerhaft finanziert
  13/02/2021
  Kind Patenschaft
  Finanziert
Samir wurde am 08.02.2005 in Rif Dimaschq geboren und musste mit seiner Familie nach Idlib fliehen, nachdem sein Vater 2012 umgebracht wurde. Ihm, seinen Geschwistern und seiner Mutter ist kein Ernährer geblieben. Nach einigen Jahren hat Samirs Mutter einen Mann geheiratet, der selbst eigene Kinder hat. Gemeinsam tun sie ihr Bestes, um die Kinder unter den schwierigen Umständen großzuziehen. Aufgrund der langen Flucht muss Samir in der Schule einiges aufholen, aber er malt und liest gerne und ist auch sehr mutig. Eine Patenschaft wird seine Lebenssituation sehr verbessern.

Anzahl der Spender:innen 19

Ka
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Sa
Il
ju
Sa
no

Aktuelles zu dieser Patenschaft

 year ago


Die Patenschaft Nr. 4200 wurde von der Abteilung für humanitäre Hilfe und Waisenpatenschaften hinzugefügt.


Weitere Patenschaften


Über uns

Das Molham Volunteering Team ist eine in Deutschland, Jordanien, Schweden, Norwegen, Kanada und in der Türkei registrierte Non-Profit Organisation, die von einer Gruppe syrischer Studierender gegründet wurde. Das Ziel ist es, den Binnenvertriebenen in Syrien und syrischen Geflüchteten in den Camps der benachbarten Länder, Hilfe zu leisten.