Patenschaft 5445

Tarek, eine Halbwaise aus Raqqa

Deine Spende wird wirklich dazu beitragen, ihr Leben zu verändern
Image Description

Abteilung für Patenschaften

Patenschaften für humanitäre Fälle und Waisenkinder
Monatlicher Patenschaftsbetrag 50
  Dauerhaft finanziert
  27/08/2021
  Kind Patenschaft
  Finanziert
Tarek wurde am 01.01.2014 in der Stadt Tall Abyad geboren. Nur wenige Monate nach seiner Geburt verlor er seinen Vater, der bei einer Bombardierung des Gebiets getötet wurde. Schon in jungen Jahren wurde Tarek zur Halbwaise, ohne Beschützer oder Ernährer. Zusammen mit seiner Mutter lebt er nun bei Verwandten in einer kleiner Wohnung, die aus zwei Zimmern besteht, und die sie sich mit acht weiteren Personen teilen. Tarek leidet an chronischen Asthmaanfällen und hat Atemprobleme, die einer dauerhaften Behandlung bedürfen. Tarek spielt gern und liebt es sehr, Fahrrad zu fahren. Außerdem träumt er davon, in Zukunft Lehrer zu werden. Dabei braucht er aber Unterstützung, um diesen schönen Traum zu verwirklichen. Möchtest du ihm bei der Erfüllung seiner Träume helfen?

Anzahl der Spender:innen 4

Mo
Mo
Mo
Mo

Aktuelles zu dieser Patenschaft

 8 months ago


Patenschaft Nr. 5445 wurde von der Abteilung für humanitäre Hilfe und Waisenpatenschaften hinzugefügt.


Weitere Patenschaften


Über uns

Das Molham Volunteering Team ist eine in Deutschland, Jordanien, Schweden, Norwegen, Kanada und in der Türkei registrierte Non-Profit Organisation, die von einer Gruppe syrischer Studierender gegründet wurde. Das Ziel ist es, den Binnenvertriebenen in Syrien und syrischen Geflüchteten in den Camps der benachbarten Länder, Hilfe zu leisten.